Angebote,  Maserati

Jetzt Maserati Levante GT leasen!

Das Bild zeigt nicht angebotenes Beispielfahrzeug.

Unser exklusives Leasing-Angebot für

Maserati Levante GT

243 kW/330 PS

Die Ausstattungshighlights:

  • Navigationssystem
  • Adaptive Luftfederung mit Skyhook
  • 19-Zoll Leichtmetallräder
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • Keyless Go
  • Rückfahrkamera mit dynamischen Rasterlinien
  • elektrische Heckklappenbetätigung
  • u.v.m.

Ihr Leasingangebot:

Leasingrate monatlich€ 979,00*
Leasingsonderzahlung€ 0,00
Gesamtbetrag€ 49.491,00
unverbindliche Preisempfehlung€ 94.902,50
Laufzeit 48 Monate
Fahrleistung pro Jahr10.000 km
Sollzins p.a. gebunden0,60 %
effektiver Jahreszins0,60 %
Ein unverbindliches Leasingbeispiel der Maserati Bank, Zweigniederlassung der FCA Bank Deutschland GmbH, Salzstraße 138, 74076 Heilbronn. Alle Preise inkl. MwSt. Ist der Leasingnehmer Verbraucher, besteht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Mehr- und Minderkilometer sowie eventuell vorhandene Schäden werden nach Vertragsende gesondert abgerechnet. Bonität vorausgesetzt. Nach den Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.

Verbrauchswerte nach WLTP**:

Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,5 l/100 km

CO₂-Emissionen: kombiniert 172 g/km

Reifenlabel


Ihr Ansprechpartner:

Solange Vorrat reicht. Modellabweichungen, Irrtürmer und Schreibfehler in Text und Bild sowie Zwischenverkauf vorbehalten.

*Angebot gültig bis 31.12.2022. Einmalige Überführungskosten Brutto 2.499,00 €.
**„Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas“ (Zitat Richtlinie 1999/94/EG Anhang I Nr. 6). Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Der Kraftstoffpreis ist der Bekanntmachung zur Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung vom 29. Mai 2020 (BAnz AT 30.06.2020 B3) entnommen. Dieses Informationspapier wird auf Empfehlung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vom 01. Januar 2021 veröffentlicht.